Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Energiezukunft
Eschenbach
23.09.2022
Öffentliche und private Gebäude in Eschenbachs Dorfzentrum könnten ab Herbst 2024 mit Fernwärme beliefert werden.
Eschenbach stellt Weichen für Energieverbund
Das zukunftsweisende Projekt des Energieverbunds im Eschenbacher Dorfzentrum wird konkreter. Die Gemeinde Eschenbach hat als erfahrenen Partner die Energie Zürichsee Linth (EZL) in...
Kanton
19.09.2022
Der St.Galler Kantonsrat tritt vom 19. bis 21. September 2022 zur diesjährigen Septembersession zusammen. (Archivbild)
Energiekrise und Ukraine-Hilfen als Sessionsthemen
Der St.Galler Kantonsrat behandelt in der Septembersession die Rotwild-Jagd, die Wasserkraft-Nutzung oder den Ausbau der Betreuungsangebote in der Volksschule. Entschieden wird wei...
Kanton
14.09.2022
Die Grünen begrüssen Abklärungen für den Wasserkraft-Ausbau im Kanton St.Gallen, sofern Natur- und Gewässerschutz eingehalten werden.
Grüne wollen Wasserkraft-Ausbau mit Naturschutz
In der Septembersession behandelt der St.Galler Kantonsrat das grüne Standesbegehren «Umweltdelikte härter bestrafen» sowie Wasserkraft-Ausbaupotenziale. Doch zu letzterem formulie...
Kanton
13.09.2022
An der Septembersession 2022 fokussiert Die Mitte-EVP-Fraktion auf vier Themen: Ukraine-Unterstützung, Volksschulgesetz, Standortförderung und Energie.
Die Mitte-EVP für rasche und flexible Krisenhilfe
Im Hinblick auf die Septembersession befasst sich die Mitte-EVP-Fraktion mit Krisenunterstützungen (nicht nur) für die Ukraine, bezahlter Stillzeit bei Volksschulen, Standortförder...
Kanton
12.09.2022
Die St.Galler Regierung sieht wenig Potenzial für mehr Wasserkraft. Dafür will sie nun geeignete Gebiete für die Windenergie-Nutzung suchen. (Symbolbild)
Energieprojekte im Kanton St.Gallen fast ohne Schub
In den St.Galler Parlamenten steigt die Zahl der Vorstösse gegen den drohenden Strommangel: Von Solaranlagen-Pflicht über Rhein-Flusskraftwerke bis zur Gas-Nutzung aus einer Geothe...
Kanton
12.09.2022
Für SP-Fraktion im St.Galler Kantonsrat sind Ukraine-Krieg, Gleichstellung und Energie-Krise die drängendsten Themen. (Symbolbild)
SP für mehr Sonnenstrom und soziale Gerechtigkeit
Zur Vorbereitung der bevorstehenden Septembersession befasste sich die SP-Fraktion im St.Galler Kantonsrat mit schulergänzender Betreuung, 8 Millionen Franken für die Ukraine sowie...
Kolumne
11.09.2022
Dr. Gut: «In unserer hochindustrialisierten, digitalen Welt ist ein Blackout nicht einfach ein romantischer Abend bei Kerzenlicht, sondern die Mutter aller Katastrophen.» Rechts:  Bundesrätin Simonetta Sommaruga.
Dr. Gut: «Frieren unterm Windrad»
Ohne Kernkraft gibt es nicht genug Strom. Wann sehen das die verantwortlichen Politiker endlich ein?
Region
10.09.2022
In der Regel lohnt sich ein Wechsel zu einer erneuerbaren Heizung bereits vor Ablauf der Lebensdauer der fossilen Heizung.
«Erneuerbar heizen» – jetzt erst recht!
Nach dem grossen Interesse im Frühling und angesichts der aktuellen Energie-Situation plant der Verein Energieallianz Linth auch im Herbst 2022 sechs Info-Abende zum Thema «erneuer...
Region
06.09.2022
2'000 Solarmodule produzieren jährlich rund 725'000 Kilowattstunden Strom für die Sukano AG in Schindellegi.
EWJR montiert bei Höfner Firma 2'000 Solarmodule
Grossauftrag für die Elektrizitätswerk Jona-Rapperswil AG in Schindellegi: Auf dem Dach der Sukano AG hat sie eine Photovoltaikanlage mit einer Fläche von 3'600 m² realisiert – ein...
Rapperswil-Jona
06.09.2022
Die öffentliche Tagung in der OST-Aula zog über 250 Interessierte an. Eingeladene Experte hielten spannende Referate.
Grosse Tagung an der OST Rapperswil zur Stromlücke
Das Thema «Stromlücke» der öffentlichen Innovationstagung an der OST Rapperswil interessierte mit über 250 Menschen im Publikum so viele wie noch nie. Die Situation und Lösungen wu...
Kanton
23.08.2022
Mit der sofortigen Umsetzung der 15 Projekte für Speicherkraftwerke könne allfälligen künftigen Mangellagen ausgewichen werden, so die FDP.
St.Galler Freisinn fordert Ausbau der Wasserkraft
Da ab 2025 Stromlücken drohten, fordert die FDP Kanton St.Gallen mit anderen FDP-Kantonalparteien in einer Petition die Sofort-Umsetzung von 15 Wasserkraftwerk-Projekten, die gemäs...
Kanton
05.08.2022
Profitieren vom Boom bei den erneuerbaren Energien im Kanton St.Gallen auch unseriöse Firmen? (Symbolbild)
Arbeiten unseriöse Firmen mit der Energieagentur?
In einer einfachen Anfrage möchte SVP-Kantonsrätin Carmen Bruss von der St.Galler Regierung wissen, wie die Energieagentur St.Gallen mit Firmen zusammenarbeitet – und ob es schwarz...
Uznach
19.07.2022
Der im Schulareal Mitte aus Photovoltaik erzeugte Strom soll künftig vor Ort verwertet werden. (Symbolbild)
Schulareal Mitte: Energie für Eigenbedarf erzeugen
Die Gemeinde Uznach will den auf eigenen Dächern produzierten Solarstrom möglichst selbst nutzen. Für den geplanten Zusammenschluss zum Eigenverbrauch im Schulareal Mitte hat sie n...
Weesen
14.07.2022
Die Fernwärme-Leitung aus der KVA Linth in Niederurnen ist auch für Weesen potenziell interessant.
Fernwärme Weesen: KVA-Abwärme und Planungen
Für das künftige Weesner Fernwärme-Netz priorisiert der Gemeinderat Weesen die Nutzung der Abwärme der KVA Linth in Niederurnen. Dafür sprechen mehrere Gründe. Bald soll ein Vorpro...
Weesen
12.07.2022
Der Walensee bietet riesiges Potenzial zur Gewinnung von Wärmeenergie für Weesen, aber es gibt Gegenargumente. (Archivbild)
Fernwärme Weesen: Nachfrage und Potenziale
Der Gemeinderat Weesen lässt den Aufbau eines Weesner Fernwärme-Netzes abklären. Eine Umfrage deutet auf ein grosses Interesse bei den Liegenschaftsbesitzern. Auch das Potenzial wu...
Eschenbach
12.07.2022
Der Gemeinderat Eschenbach (r.o.) behandelte Feuerungskontrollen (l.o.), Tiefbauarbeiten bei der Dorfkerngestaltung (l.u.) und die Energieförderbeiträge.
Feuerungen, Energie-Förderbeiträge, Dorfkern
Zu den kürzlich behandelten Themen im Gemeinderat Eschenbach zählten Feuerungskontrollen, der Austausch mit Ortsparteien, Änderungen bei Energieförderbeiträgen und die Eschenbacher...
Kolumne
03.07.2022
Mitten in der «Energiewende» baut die Schweiz Ölkraftwerke. Realsatire pur, findet Kolumnist Dr. Philipp Gut.
Dr. Gut: «Sommarugas Ölkraftwerke»
Das Scheitern der Energiestrategie 2050 wird immer offensichtlicher. Im Bundesrat spielen sich realsatirische Dramen ab. Wenn es so weiter geht, hocken wir bald wieder am Höhlenfeuer.
Kanton
30.06.2022
Eine von der Gommiswalder Kantonsrätin Franziska Steiner-Kaufmann (r.) geleitete St.Galler Delegation weibelte in Bundesbern für die Holzenergie-Förderung.
Förderung der Holzenergie – weitere Hürde geschafft
Im Februar 2021 reichte Die Mitte ein Standesbegehren zur Förderung von Holzenergieanlagen ein, das an der April-Session vom Kantonsrat überwiesen wurde. In Bern stimmte nun eine S...
Kanton
03.06.2022
Der «SolarButterfly» ist eine Art autarker Wohnwagen, der ausfahrbare Wände hat und mit Solarzellen bestückt ist. Darin gibt es Schlafgelegenheiten, eine Küchennische, Dusche, ein WC und auch ein ganzes Pressezentrum.
«SolarButterfly» besucht Pfäffikon SZ und St.Gallen
Dieser «Schmetterling» fasziniert und weckt das Interesse für das, was ernergieteschnisch möglich ist. Auch die Regierungen aus Schwyz, St.Gallen und Glarus zeigten sich am Donners...
Kanton
09.05.2022
Mit unterschiedlich hohen Fördergeldern unterstützen die Kantone den Wechsel von Ölbrennern zu Heizsystemen mit Wärmepumpen. (Symbolbild)
Förder-Wirrwarr beim Ersatz fossiler Heizungen
Der Einbau einer Heizung mit Wärmepumpe ist teurer als ein neuer Öl- oder Gasbrenner. Darum vergeben Kantone und Gemeinde Fördergelder unterschiedlicher Höhe. Offen ist, ob die Bei...
Kanton
26.04.2022
VertreterInnen des Initiativkomitees anlässlich der Einreichung auf dem Klosterplatz vor der Staatskanzlei in St.Gallen.
Initiative für St.Galler Klimafonds eingereicht
Von 4'000 nötigen Unterschriften kamen 5'350 für die Initiative für den St.Galler Klimafonds zusammen. Nach der Einreichung erhofft sich die SP sich rasche Massnahmen für einen kli...
Kanton
25.04.2022
Regierungsrätin Susanne Hartmann am «Green Day» bei der Power-to-Gas-Anlage der OST in Rapperswil.
Grosses Interesse am «Green Day»
Am 22. April fand der «Green Day» statt. Partner des Energiekonzepts gaben Einblick in ihre Arbeit. Sie zeigten, wie sie die Ziele des Energiekonzepts erreichen wollen.
Region
22.04.2022
Eine Aufdach-Photovoltaik-Anlage für energiebewusste HausbesitzerInnen in den zehn Linthgebiet-Gemeinden.
Photovoltaik-Aktion 2022 im Linthgebiet startet bald
Die Photovoltaik-Aktion der Region Zürichsee-Linth und der Energieagentur St.Gallen von 26. April bis 26. August 2022 bietet HausbesitzerInnen im Linthgebiet Anlagen zu attraktiven...
Region
19.04.2022
Am «Green Day» werden Leistungen und Beiträge für Nachhaltigkeit im Energiebereich sichtbar gemacht. (Symbolbild)
«Green Day» macht Energieprojekte sichtbar
Das St.Galler Energiekonzept setzt auf Freiwilligkeit und Partnerschaft. Am Green Day am 22. April 2022 zeigen Partner des Energiekonzepts, mit welchen Projekten sie zu den Energie...
Kanton
14.04.2022
Vor der Aprilsession hielten die grünliberalen Kantonsratsmitglieder ihre Landsitzung in Rapperswil-Jona ab und trafen sich danach mit VertreterInnen der GLP Linth.
Für mehr Umweltschutz im Planungs- und Baugesetz
In der Aprilsession will sich die GLP konsequent für mehr Umweltschutz und eine stärkere Förderung der Solarenergie und Elektromobilität einsetzen. Sie unterstützt die Anträge der ...
Gommiswald
13.04.2022
Unter anderem stimmten die Riedner OrtsbürgerInnen dem Bau der Solaranlage Tanzboden für CHF 230'000 zu.
Ortsbürgerschaften sagen Ja zu ihren Vorlagen
Die Stimmberechtigten der beiden Ortsgemeinden Gommiswald-Dorf und Rieden befanden an der Urne über die Geschäfte der Bürgerversammlung. Allen Vorlagen wurde deutlich zugestimmt.
Kanton
12.04.2022
Die Grünen-Fraktion im St.Galler Kantonsrat blickt auf die bevorstehende Aprilsession und fordert eine stärkere Auseinandersetzung mit dem Ukraine-Krieg.
Grüne fordern Umdenken wegen Ukraine-Krieg
Angesichts des Ukraine-Kriegs müsse die St.Galler Politik umdenken, so die Grüne Fraktion. Die Energiewende sei zu forcieren und ein substanzielles finanzielles Engagement des Kant...
Kanton
08.04.2022
Ein SVP-Vorstoss forderte die St.Galler Regierung auf, Projekte zum Wasserkraft-Ausbau am Alpenrhein zu prüfen. (Archivbild)
Realisierungschancen für Wasserkraftwerke unklar
Nach 2014 wurden im Kanton St.Gallen die Planungen zur Nutzung von Wasserkraft im Alpenrhein nicht mehr weitergeführt. Ein Neustart würde umfassende Abklärungen benötigen, so die K...
Uznach
11.03.2022
Der Gemeinderat strebt auf dem Schulareal Uznach einen Wechsel der Netzebene an und will dort mehr selbst produzierten Strom verbrauchen.
Nachtragskredit für Gemeinde-Energieprojekt
Ein Beschluss des Gemeinderats Uznach zum Nachtragskredit bezüglich Zusammenschluss zum Eigenverbrauch untersteht dem fakultativen Referendum. Die Frist dafür dauert bis 5. April 2...
Region
26.02.2022
Als möglicher Heizungsersatz kommt zum Beispiel eine Wärmepumpe in Frage.
«Erneuerbar heizen» – gegen die Klimaerhitzung
Die Energieallianz Linth präsentiert demnächst an mehreren Info-Veranstaltungen unter anderem in Uznach, Schänis und Jona die Vor- und Nachteile der verfügbaren erneuerbaren Heizun...