Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
02.03.2021
02.03.2021 16:50 Uhr

Rapperswil-Jona Weltgebetstag 2021 – für einmal anders

In Rapperswil-Jona findet dieses Jahr zum Weltgebetstag nicht ein Gottesdienst, sondern ein Stationenweg statt. Bild: toggenburg24/Web/freie Nutzung
Am 5. März, wird der Weltgebetstag der Frauen aus Vanuatu gefeiert. Dieses Jahr liegt der Fokus auf dem Gleichnis im Matthäus-Evangelium Kapitel 7: «Auf festem Grund bauen».

«Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball und verbindet so die Menschen in mehr als 150 Ländern der Welt miteinander!» Das ist die Idee des Weltgebetstages, der in den letzten 130 Jahren zur grössten Basisbewegung christlicher Frauen wurde.

Aufgrund der Corona-Schutzmassnahmen findet dieser Anlass in Jona nicht als Gottesdienst, sondern etwas anders statt: Die beiden Landeskirchen laden am Freitag, 5. März, ab 14 bis 20 Uhr Frauen und Männer jeden Alters zu einem Stationenweg ein. Der Weg beginnt beim Katholischen Kirchgemeindehaus Jona. Die Startzeit kann frei gewählt werden. Ab 18 Uhr empfiehlt es sich, eine Taschenlampe mitzunehmen.

Start des Stationenwegs

Katholisches Kirchgemeindehaus Jona
Friedhofstrasse 3
8645 Jona SG

Katholische Kirche RJ