Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eschenbach
31.12.2020

Autounfall beim Linksabbiegen ohne Vortritt

Bei der Kollision an der Einmündung zur Rössligasse entstand Sachschaden von rund 17'000 Franken. Bild: ZVG / Kapo SG
Am Mittwochnachmittag kam es auf der Rütistrasse in Eschenbach zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Eine 22-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt.

Ein 73-jähriger Mann war kurz vor 14:30 Uhr mit seinem Auto von Ermenswil in Richtung Neuhaus unterwegs. Bei der Einmündung zur Rössligasse bog er links ab, um auf die Rössligasse zu gelangen.

Zur gleichen Zeit fuhr eine 22-Jährige mit ihrem Auto von Neuhaus in Richtung Ermenswil. In der Folge kam es beim Abbiegen zur Kollision zwischen dem Auto des 73-Jährigen und dem vortrittsberechtigten Auto der 22-Jährigen.

Die Frau wurde bei der Kollision leicht verletzt. Sie wurde von der Rettung vor Ort erstversorgt, musste aber nicht ins Spital.

Der entstandene Sachschaden wird auf rund 17'000 Franken geschätzt.

Eines der Unfallautos. Bild: ZVG / Kapo SG
Kapo SG