Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Auto & Mobil
13.12.2021

Audi Q4 e-tron belegt den zweiten Platz beim «Lieblingsauto der Schweizer 2022»

Mehr als 30’000 Schweizerinnen und Schweizer wählten ihr Lieblingsauto – 3,49 Prozent der Stimmen gingen an den Audi Q4 e-tron.
Mehr als 30’000 Schweizerinnen und Schweizer wählten ihr Lieblingsauto – 3,49 Prozent der Stimmen gingen an den Audi Q4 e-tron. Bild: Audi
An der Preisverleihung zum «Schweizer Auto des Jahres 2022» belegt der Q4 e-tron bei der beliebten Leserwahl zum «Lieblingsauto der Schweiz 2022» den zweiten Platz mit 3,49 Prozent.

Die Schweizer Illustrierte führte zusammen mit ihren Partnern AutoScout24, Blick, L’Illustré, il caffè und dem SonntagsBlick am 8. Dezember 2021 bereits zum elften Mal die schweizweit angesehene Verleihung «Schweizer Auto des Jahres 2022» durch. 

In der grössten sprachübergreifenden Autowahl der Schweiz durften sich in diesem Jahr 55 Autoneuheiten beweisen. Es galt den Sieger in zwei Kategorien zu wählen. Eine 14-köpfige Jury aus Autojournalisten, Umweltexperten und Rennprofis kürte das „Schweizer Auto des Jahres“. Mit Ex-Sauber-Teamchefin Monisha Kaltenborn stand erstmals eine Frau der Fachjury als Präsidentin vor. Weiblichen Zuwachs erhielt die Jury ausserdem erstmals durch die Schweizer Influencerin: Carla Welti, auch bekannt als Carlabelle, denn sie war neu mit von der Partie.

Es war schlichtweg ein Kopf-an-Kopf-Rennen und der Audi Q4 e-tron lag nur 0.11 Prozent hinter dem Erstplatzierten. Bild: Audi

Alle 15 nominierten Finalisten, die es auf die heiss begehrte Shortlist schafften, verfügten über einen elektrischen Antrieb. Neben der Fachjury gaben 30‘000 Leserinnen und Leser aus allen drei Landesteilen ihre Stimme ab und wählten aus den 55 nominierten Modellen „Das Lieblingsauto der Schweizer 2022“. Bei der repräsentativen Publikumswahl entfielen 3.49 Prozent der Stimmen auf den zweitplatzierten Audi Q4 e-tron, der sich mit deutlichem Vorsprung gegen die starke Konkurrenz durchsetzte.  

Der Audi Q4 e-tron steht in der Gunst der Teilnehmenden ganz weit oben und belegt den zweiten Platz mit 3,49 Prozent. Bild: Audi

Vollelektrischer Kompaktsportler

Der Audi Q4 e-tron und die chice Coupéversion Q4 Sportback e-tron überzeugen dank cleverem Raumkonzept sowie wegweisender Anzeige und Bedienung. Dazu zählt das neue Augmented Reality Head-up-Display, das die virtuelle und die reale Welt auf völlig neue Weise verbindet. Das optimale Handling sowie der elektrische Allradantrieb sorgen für sichere Strassenlage und dynamischen Fahrspass. Das gilt vor allem für das Top-Modell Q4 50 e-tron quattro mit einer sportlichen Maximalleistung von 220 kW (299 PS). Reichweiten von bis zu 534 Kilometern und kurze Ladezeiten runden die Vorteile ab. Der Audi Q4 e-tron ist bereits ab CHF 47‘800.- erhältlich. Weitere Details sind unter audi.ch ersichtlich.

Die Sieger 2022 auf einen Blick:

Publikumspreis «Das Lieblingsauto der Schweizer»

  1. Skoda Enyaq iV
  2. Audi Q4 E-Tron
  3. Peugeot 308

Fachjurypreis «Das Schweizer Auto des Jahres»

  1. Hyundai Ioniq 5
  2. Renault Megane E-Tech Electric
  3. Kia EV6
Das vollelektrische Kompakt-SUV überzeugt mit alltagstauglicher Reichweite, cleverem Raumkonzept und wegweisender Anzeige und Bedienung. Bild: Audi

Bezugsquellen

Central-Garage H.Böckmann AG
Benknerstrasse 20 
8730 Uznach

Tel. 055 285 20 75 
www.cghb.ch
info@cghb.ch

happy-netz jona
St. Dyonis 3
8645 Jona

Tel: 055 212 66 67
www.happy-netz-jona.ch
info@happy-netz-jona.ch

Audi Media Corner