Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Leserbrief
Gemeinden
17.01.2021
17.01.2021 17:43 Uhr

«Mehr Demut vor der Natur statt Kontrollwahn»

Die Schneemengen der letzten Tage forderten die Winterdienste in den Gemeinden stark. (Symbolbild)
Nach dem Gesundheitswesen stiess nun auch die Schneeräumung an die Grenzen. Für Leser Konrad Rüegg ist klar: Die Natur lässt sich vom Menschen nicht kontrollieren. Mehr Demut sei angebracht.

«Jetzt ist die Schneeräumung auch noch am Anschlag…

Nach dem Gesundheitswesen nun auch das Wetter nicht mehr im Griff?! Und immer mehr Leute am Limit?

Sollen wir nun den Notstand ausrufen? Oder alle weiter jammern?

Mensch kann die Natur nicht völlig beherrschen

Gute Beispiele, die ehrlich aufzeigen, dass sich die Natur von Menschen weder beherrschen noch kontrollieren lässt, ob es sich nun um Grippe-Viren oder den Schneefall handelt…

Ein wenig mehr Demut vor der Natur würde vielen überheblichen Menschen besser anstehen als dieser masslose, amtlich zwangsverfügte Kontrollwahn.»

Konrad Rüegg, Ebnat-Kappel