Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kaltbrunn
18.08.2020
18.08.2020 18:08 Uhr

Kaltbrunner Markt abgesagt

Viehschau, Stierenmarkt, Viehmarkt, Maschinen- und Jahrmarkt vom 6. bis 8. Oktober 2020 müssen corona-bedingt abgesagt werden. Bild: Linth24
Viehschau, Stierenmarkt, Viehmarkt und der Jahrmarkt Kaltbrunn sind aufgrund der Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus abgesagt.

Bis zuletzt hofften der Gemeinderat und die Marktkommission auf eine Durchführung. Eine Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygienevorschriften und insbesondere die Sicherstellung der Rückverfolgbarkeit bei möglichen Infektionsketten ist bei einem Anlass in der Grösse des Kaltbrunner Marktes mit jeweils rund 7000 Besuchern aber nicht umsetzbar, weshalb sich der Gemeinderat gezwungen sah, Viehschau, Stierenmarkt, Viehmarkt, Maschinen- und Jahrmarkt vom 6. bis 8. Oktober 2020 abzusagen.

Diese Absage kommt einer «kleinen Katastrophe» gleich, wie Linth24 vor ein paar Wochen berichtet hat.

Mit der Absage aufgrund des Coronavirus trifft den Kaltbrunner Markt das gleiche Schicksal wie zahlreiche andere vergleichbare Anlässe in der Region. Der Kaltbrunner Markt 2021 ist vom 5. bis 7. Oktober 2021 geplant.

Linth24