Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Benken
28.05.2019

TANNZAPFE CUP: ZUFRIEDENE TURNER AUS BENKEN

Die Aktivriege des Turnvereins Benken reüssierte am vergangenen Samstag am Tannzapfe-Cup in Dussnang TG in den Disziplinen Barren und Schaukelringe.

Der Tannzapfe-Cup ist dafür bekannt, dass unter anderem die besten Vereine der ganzen Schweiz teilnehmen, welche jeweils auch an den Schweizermeisterschaften brillieren. Die Konkurrenz war stark.

Um 16:00 Uhr zeigten zuerst die Barrenturnerinnen und -turner ihr Programm. Sie zeigten gut geturnte Übungen, die ergänzt mit einer kleinen Tanzeinlage und Hebefiguren eine erfrischende Show ergaben. Belohnt wurde die Präsentation mit der Note 9.22 und dem 11. Schlussrang von 31.

Die 16 Turnerinnen und Turner der Ringsektion starteten um 17:10 Uhr aufgrund des eher schlechten Wetters in der Halle statt draussen am Benkner Ringgerüst. Mehrere befreundete Vereine waren in der Halle anwesend, um die Benkner lautstark zu unterstützen. Nicht zu überhören war der Turnverein Reichenburg - vielen Dank an dieser Stelle. Davon beflügelt zeigten die Ringturnenden einen starken Auftritt, für den sie die gute Note 9.44 erhielten. Dies reichte leider nicht für den erhofften Final, jedoch für den 8. Rang von 26.

Zusammenfassend kann von einem erfolgreichen Cup-Tag gesprochen werden, auf den zufrieden zurückgeschaut werden kann. Als nächster Wettkampf steht im Juni bereits das Eidgenössische Turnfest in Aarau auf dem Plan. Bis dahin wird weiter fleissig trainiert und an den Programmen gefeilt.

Roya Hüppi