Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Leserbrief
Leserbriefe
25.10.2021

«Endlich moderate Töne»

«Keine Spaltung der Gesellschaft» würde für Max Bürgin bedeuten, dass geimpfte und ungeimpfte Personen im Restaurant drinnen sitzen dürfen.
«Keine Spaltung der Gesellschaft» würde für Max Bürgin bedeuten, dass geimpfte und ungeimpfte Personen im Restaurant drinnen sitzen dürfen. Bild: Keystone
Ein Linth24-Leser freut sich, dass «erstmals moderate Töne aus dem Munde des Bundesrat kommen». Eine Umsetzung «in Tat und Wahrheit» müsste dann aber Veränderungen mit sich ziehen.

«Nicht politisieren und keine Spaltung der Gesellschaft aus dem Munde unseres Bundesrates – erstmals kommen moderate Töne von Bundesrat Alain Berset im Zusammenhang mit der verordneten Coronastrategie.

Dies in Tat und Wahrheit umzusetzen hiesse dann zum Beispiel, die 3G-Regel aufzuheben, damit geimpfte und ungeimpfte Personen sich wieder gemeinsam am selben Tisch in Restaurants treffen könnten.»

Max Bürgin aus Rüti