Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Eschenbach
06.05.2020

Neuhaus: Auto überschlägt sich

Beim Selbstunfall auf der Rickenstrasse landete dieses Auto auf dem Autodach und wurde völlig beschädigt. Bild: ZVG / Kapo SG
Am Dienstagnachmittag hat eine 58-jährige Autofahrerin auf der Rickenstrasse einen Selbstunfall verursacht. Die Frau verletzte sich leicht. Das Auto erlitt einen Totalschaden.

Eine 58-Jährige war mit ihrem Auto von Neuhaus in Richtung Eschenbach unterwegs.

Gemäss eigenen Angaben der Autofahrerin geriet ihr Auto auf Grund einer momentanen Unaufmerksamkeit über den rechten Fahrbahnrand. Darauf prallte sie mit ihrem Auto gegen die Hausmauer der Liegenschaft Nummer 68 und einen dort befindlichen Metallpfosten. Durch die Wucht des Zusammenstosses wurde das Auto in die Luft geschleudert, gedreht und kam auf dem Autodach liegend zum Stillstand.

Das Auto prallte gegen eine Hausmauer und einen Metallpfosten. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Bild: ZVG / Kapo SG

Die Autofahrerin verletzt sich leicht, konnte aber selbständig einen Arzt aufsuchen. Das Auto wurde völlig beschädigt. Der Sachschaden am Metallpfosten und an der Liegenschaft wird auf rund 1'000 Franken geschätzt.

OM, Kapo SG