Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kaltbrunn
13.08.2020
13.08.2020 15:56 Uhr

Gasterstrasse in Kaltbrunn wird saniert

Die Baustelle auf der Gasterstrasse bleibt während den Arbeiten halbseitig passierbar (Symbolbild). Bild: Pixabay / kalhh
Vom 20. August bis 9. Oktober 2020 erneuert das Tiefbauamt den Fahrbelag auf der Gasterstrasse in Kaltbrunn. Betroffen ist ein rund 300 Meter langer Abschnitt zwischen Müllisperg und Altbreiten.

Das Tiefbauamt setzt die Gasterstrasse im Strassenabschnitt Müllisperg bis Altbreiten ab Donnerstag, 20. August 2020 instand. Mit der Erneuerung des Fahrbahnbelages werden die Randsteine lokal saniert und die Bushaltestelle Müllisperg in Fahrtrichtung Kaltbrunn behindertengerecht ausgebaut. Der neue Belagsaufbau der Strasse erfolgt dreischichtig mit einer Trag- und Binderschicht und einem Deckbelag.

Die Arbeiten werden halbseitig in Etappen ausgeführt und dauern voraussichtlich bis am 9. Oktober 2020. Die Baustelle bleibt jederzeit halbseitig passierbar. Eine Lichtsignalanlage regelt den Verkehr, phasenweise werden auch Verkehrskadetten eingesetzt. Innerhalb des Baubereichs ist die Erreichbarkeit der Liegenschaften mit Fahrzeugen grundsätzlich möglich. Für den Fuss- und Veloverkehr steht der kombinierte Rad- und Gehweg zu Verfügung.

Kanton St.Gallen