Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Schmerikon
09.01.2022
09.01.2022 09:23 Uhr

Prix SVC Ostschweiz: Schmerkner Firma unter den Finalisten

Die Firma Wild & Küpfer aus Schmerikon steht im Finale des renommierten Prix SVC Ostschweiz,
Die Firma Wild & Küpfer aus Schmerikon steht im Finale des renommierten Prix SVC Ostschweiz, Bild: zv
Am Donnerstag, 10. März 2022, wird der Prix SVC Ostschweiz vor rund 1'000 Gästen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Kultur verliehen. Unter den sechs Finalisten ist auch die Wild & Küpfer aus Schmerikon.

Sechs Unternehmen aus der Ostschweiz stehen im Final des Prix SVC Ostschweiz. Im Finale dürfen Appenzeller Alpenbitter AG (Appenzell), Ifolor AG (Kreuzlingen), die Högg Gruppe (Wattwil), La Conditoria (Sedrun), Mosmatic AG (Necker) und Wild & Küpfer AG (Schmerikon) auf den Gewinn des Prix SVC Ostschweiz hoffen.

Mit dem Prix SVC Ostschweiz werden vom Swiss Venture Club (SVC) erfolgreiche Klein- und Mittelunternehmen (KMU) der Region ausgezeichnet, die überzeugen: mit ihrer Firmenkultur, mit der Qualität der Mitarbeitenden und des Managements, mit ihren Produkten und Innovationen sowie mit einem nachhaltigen Erfolgsausweis. Seit 2004 wird der Prix SVC Ostschweiz alle zwei Jahre vergeben, 2022 bereits zum zehnten Mal.

Unternehmen aus der ganzen Ostschweiz

Die Expertenjury, bestehend aus 11 Mitgliedern, hat in einem mehrstufigen Verfahren – unter der Leitung von Andrea Fanzun, Partner und CEO der Fanzun AG – aus einer Liste von rund 150 Unternehmen die sechs Preisträger nominiert. Zur Auswahl standen Firmen aus den beiden Appenzell, Glarus, Graubünden, St.Gallen und Thurgau.

Es heisst Daumen drücken für Daniel Wild, CTO (l), Tobias Wild, CEO (r) und die ganze Belegschaft. Bild: zv

Daumen drücken für Wild & Küpfer

Seit über 40 Jahren entwickelt, produziert und montiert die Wild & Küpfer AG hochpräzise Kunststoff- Teile und Baugruppen für komplexe Anwendungen. An seinem hochmodernen Standort in Schmerikon investiert das Familienunternehmen kontinuierlich in Spitzentechnologie und Spitzenleistung. Auch darum ist die Wild & Küpfer AG, die über 200 Mitarbeitende beschäftigt, Technologie-Marktführer in der Schweiz und Europa im Bereich Kunststoff-Spritzguss.

SVC