Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eishockey
31.12.2021
31.12.2021 15:26 Uhr

Lakers: Weitere Spiele verschoben

Auch das Spiel am 4. Januar 2022 muss verschoben werden.
Auch das Spiel am 4. Januar 2022 muss verschoben werden. Bild: Lakers
Covid beschäftigt die Lakers weiterhin. Auch zum Spiel gegen die SCL Tigers am Dienstag, 4.1.2022 kann der SCRJ wegen diversen positiven Befunden im Team nicht antreten.

Nach wie vor können die Lakers die sogenannte 12+1-Regel (eine Mannschaft muss zum nächsten Spiel antreten, wenn 12 Feldspieler und 1 Goalie einsatzbereit sind) nicht erfüllen. Bereits die Partie vom 2.1. auswärts bei den ZSC Lions musste deshalb abgesagt und auf den 8.3. verschoben werden.

Weil sich der HC Ajoie ab sofort ebenfalls in Quarantäne befindet, muss auch das Spiel der Jurassier gegen die Lakers vom 8.1. verschoben werden. Wann die Partien gegen die SCL Tigers und Ajoie neu angesetzt werden, ist noch nicht bekannt.

Das nächste Spiel der Lakers ist somit für den 7.1. zuhause gegen den HC Lugano geplant. Den von positiven Befunden betroffenen Spielern geht es gut. Sie zeigen entweder milde oder gar keine Symptome.

SCRJ Lakers