Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eishockey
20.12.2021
20.12.2021 10:17 Uhr

Corona-Fälle beim EHC Wetzikon

Das Auswärtsspiel in Bellinzona muss wegen Corona-Fällen verschoben werden.
Das Auswärtsspiel in Bellinzona muss wegen Corona-Fällen verschoben werden. Bild: Zürioberland24/Adobe Stock
In der 1. Mannschaft des EHC Wetzikon sind acht Spieler und drei Staff-Mitglieder positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das Auswärtsspiel in Bellinzona wird verschoben.

Wie der Eishockey-Club EHC Wetzikon in seiner Mitteilung schreibt, sind alle betroffenen Spieler doppelt geimpft oder genesen. Zwei weitere Spieler hätten Symptome und würden noch aufs Testergebnis warten.

Spiel gegen Bellinzona wird verschoben

Das Auswärtsspiel in Bellinzona musste abgesagt werden. Der Club sei aber dankbar, dass die GDT Bellinzona Verständnis für die Situation gezeigt habe. Gemeinsam suche man derzeit nach einem neuen Termin.

Zürioberland24/ Linth24