Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Eschenbach
18.12.2021
18.12.2021 13:55 Uhr

Deutliches Ja zu Budget 2022 und Strassenprojekt

Eschenbach aus der Luft. (Archiv)
Eschenbach aus der Luft. (Archiv) Bild: Linth24 / Web /freie Nutzung
An der kürzlichen Eschenbacher Bürgerversammlung wurde dem grossen Strassensanierungsprojekt Hofacker-Mühlestrasse-Rainstrasse sowie dem Budget 2022 deutlich zugestimmt.

Am Donnerstag, 2. Dezember 2021, fand im Dorftreff Eschenbach die Bürgerversammlung der Politischen Gemeinde statt. Dabei hat der Gemeinderat die Planung für das kommende Jahr vorgestellt und konkrete Vorhaben präsentiert.

102 Teilnehmende – rund 1,6 Prozent der Stimmberechtigten – sind der Einladung gefolgt. Sie konnten sich vor Ort über bevorstehende Projekte informieren und aktiv über die Zukunft der Gemeinde mitbestimmen. Neben dem Budget 2022 stand auch ein Gutachten zu einem Strassenbauprojekt auf der Agenda.

Umfassendes Strassensanierungsprojekt kann starten

Wie bereits ausführlich im «Eschenbach aktuell» Ausgabe 10/2021 berichtet, wurde der Bürgerschaft ein Gutachten für die Neugestaltung Hofacker–Mühlestrasse–Rainstrasse vorgelegt. Das Projekt umfasst zudem den Einlenker ab der Rickenstrasse und die Bushaltestelle Breiten.

Die anwesende Stimmbevölkerung hat dem Antrag des Gemeinderats zugestimmt und damit die geplante Umsetzung sowie den Kredit über netto Fr. 1'655'000.– gutgeheissen.

Budget 2022 angenommen

Auch das vorliegende Budget für das kommende Jahr hat die Bürgerschaft mit einer deutlichen Mehrheit genehmigt.

Damit erteilt sie dem Gemeinderat, der Verwaltung und den zuständigen Kommissionen den Startschuss für die Inangriffnahme der verschiedenen Projekte.

Voten in der Umfrage

Zum Abschluss der Versammlung konnten die Anwesenden eigene Anträge an die Versammlung stellen und ihre Anliegen und Ideen darlegen.

Dabei wurden einzelne Verbesserungsvorschläge vorgebracht und vom Gemeinderat dankend entgegengenommen. Von der Stimmbevölkerung abgelehnt wurde die Prüfung einer möglichen Aufnahme von Leserbriefen im Gemeindemitteilungsblatt. Auch die bundesweiten Coronavirus-Massnahmen waren Thema in der allgemeinen Umfrage.

Vorteile einer «Budget-Gemeinde»

Haben Sie gewusst, dass nicht alle St.Galler Gemeinden zeitlich getrennt über das Budget und die Jahresrechnung abstimmen? Zahlreiche Gemeinden fassen diese beiden Themen jeweils in einer Bürgerversammlung im Frühjahr zusammen.

Für die Politische Gemeinde Eschenbach ergeben sich aus dem sogenannten «Budgetgemeinde»-Modell zahlreiche Vorteile. So können Gemeinderat, Verwaltung und Kommissionen jeweils schon mit dem Jahreswechsel die für das neue Amtsjahr anstehenden Projekte in Angriff nehmen. Dies spart wertvolle Zeit und führt letztendlich zu einer rascheren Umsetzung der gefassten Vorhaben.

In diesem Sinn danken der Gemeinderat und alle Mitwirkenden für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen sich darauf, Eschenbach weiterhin aktiv vorwärtszubringen.

Protokoll der Bürgerversammlung

Das Protokoll der Bürgerversammlung (Budgetversammlung) der Politischen Gemeinde Eschenbach vom 2. Dezember 2021 liegt ab 16. Dezember 2021 gemäss Art. 49 des Gemeindegesetzes (sGS 151.2) während 14 Tagen bei der Gemeinderatskanzlei Eschenbach (Büro 16) öffentlich auf.

Das ausführliche 26-seitige Protokoll lässt zudem auch online einsehen.

Eschenbach aktuell / Redaktion Linth24