Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Kultur
29.11.2021

Schänner Kultur-Salon endet mit Peter Steiner

Der letzte Gast der Schänner Kultur-Salons: Paul Steiner, «spätberufener» Bildhauer.
Der letzte Gast der Schänner Kultur-Salons: Paul Steiner, «spätberufener» Bildhauer. Bild: zVg
Die Reihe der Kultur-Salons im Kultur- und Freizeitzentrum Eichen in Schänis geht am Freitagabend, 3. Dezember 2021, zu Ende. Gesprächsgast ist der Schänner Bildhauer Paul Steiner.

Gast im letzten Kultur-Salon im Eichen ist der Schänner Bildhauer Paul Steiner. Bruno Glaus spricht von einem «Spätberufenen, der eine erstaunliche künstlerische Karriere hinlegt». Auf die Skulptura 2009 in Glarus folgten mehrere Einzel- und Gruppenausstellungen in der Region, unter anderem in der Kunstspinnerei 2018 in Uznach.

Im Anschluss an das Gespräch ziehen der Gesprächsleiter und der Kulti-Präsident Fritz Schoch eine kurze Bilanz zu den neun Kultur-Salons in diesem Jahr. Vor Ort stossen sie mit dem Publikum auf das Online-Experiment an, welches über lange Zeit die einzige Möglichkeit für Veranstaltungen war.

Der Talk findet am Freitag, 3. Dezember 2021, um 19 Uhr im Kultur- und Freizeitzentrum Eichen in Schänis und online über Zoom statt. Weitere Informationen sowie der Zoom-Link sind auf www.kultur-schaenis.ch zu finden.

Kurzinfo

Anlass: Kultur-Salon mit Peter Steiner
Termin: Freitag, 3. Dezember 2021, 19:00 bis 19:45 Uhr
Ort: Freizeit- und Kulturzentrum Eichen, Eichen, 8718 Schänis
Bemerkung: Teilnahme live vor Ort oder über Zoom-Link (ohne Anmeldung) möglich

kultur schänis