Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda

Atlético Madrid vergrössert Vorsprung

Atléticos Suarez trifft gegen Eibar auch diesmal Bild: KEYSTONE/EPA/Javier Etxezarreta
Spanien – Dank einem späten Penalty-Tor vergrössert Atlético Madrid in der spanischen Liga den Vorsprung auf die Verfolger. Doppeltorschütze Luis Suarez trifft auswärts gegen Eibar in der 89. Minute zum 2:1.

Es war im 17. Spiel der 14. Sieg für den Leader. Damit beträgt der Abstand von Atlético auf Titelverteidiger und Stadtrivale Real Madrid bei einem Spiel weniger sieben Punkte.

Der Uruguayer Suarez steht nun bei elf Saisontoren und damit auf gleicher Höhe wie Superstar Lionel Messi, sein früherer Teamkollege beim FC Barcelona. Gegen Eibar trifft Suarez besonders häufig; in den letzten acht Spielen gegen den Provinzklub aus den baskischen Hügeln hat Suarez nun zwölf Tore erzielt.

Telegramm:

Eibar - Atlético Madrid 1:2 (1:1). - Tore: 12. Dmitrovic (Foulpenalty) 1:0. 40. Suarez 1:1. 89. Suarez (Foulpenalty) 1:2.

Rangliste:

1. Atlético Madrid 17/44 (33:7). 2. Real Madrid 18/37 (30:15). 3. FC Barcelona 18/34 (37:17). 4. FC Sevilla 18/33 (23:16). 5. Villarreal 19/33 (28:19). 6. San Sebastian 19/30 (29:16). 7. Granada 19/28 (23:31). 8. Betis Sevilla 19/26 (24:32). 9. Cadiz 19/24 (17:24). 10. Getafe 18/23 (16:18). 11. Celta Vigo 19/23 (23:30). 12. Levante 18/22 (25:26). 13. Athletic Bilbao 18/21 (21:22). 14. Valencia 19/20 (25:26). 15. Eibar 19/19 (16:20). 16. Valladolid 19/19 (18:27). 17. Alavés 19/18 (17:25). 18. Elche 17/17 (16:23). 19. Osasuna 19/16 (16:28). 20. Huesca 19/12 (14:29).

Keystone-SDA