Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Rapperswil-Jona
07.01.2021

Hansjörg Goldener tritt in den frühzeitigen Ruhestand

Seit dem 1. August 2012 amtete Hansjörg Goldener mit viel Engagement als Stadtschreiber der Stadt Rapperswil-Jona. Bild: Linth24
Hansjörg Goldener, Stadtschreiber der Stadt Rapperswil-Jona, geht am 31. Juli 2021 frühzeitig in die Pension, um seiner Leidenschaft für das Reisen mehr Zeit zu widmen.

Seine Arbeit in der Stadt startete Hansjörg Goldener im Jahr 2004 als Stadtschreiber in Rapperswil. Nach der Vereinigung war er zunächst Stadtschreiber-Stellvertreter und amtete ab 1. August 2012 mit grossem Engagement und viel Freude als Stadtschreiber der Stadt Rapperswil-Jona.

Mit seiner Frühpensionierung per 31. Juli 2021 erfüllt er sich den Wunsch, seiner Leidenschaft für das Reisen und die Berge mehr Raum geben zu können. Der Stadtrat und insbesondere Stadtpräsident Martin Stöckling bedauern das frühzeitige Ausscheiden und freuen sich gleichzeitig darüber, dass sich Hansjörg Goldener damit einen langgehegten Traum für die dritte Lebensphase realisieren kann.

Der Stadtrat bedankt sich

Der Stadtrat dankt an dieser Stelle Hansjörg Goldener ganz herzlich für seine Tätigkeit im Interesse der Stadt sowie der Öffentlichkeit. Sein Wirken wird zu gegebenem Zeitpunkt noch entsprechend gewürdigt. Die Suche einer Nachfolge für die Stelle des Stadtschreibers wird zeitnah an die Hand genommen.

Stadt Rapperswil Jona