Home Gemeinden In-/Ausland Sport Magazin Agenda
Kultur
26.11.2020
26.11.2020 09:25 Uhr

Musikalische Weltreise mit «Musique en route»

Die vier Musiker (v.l.n.r) Tom Tafel, Ronny Spiegel, Ariel Rossi und Stefanie Hess sind vier weitgereiste Wandervögel, welche musikalisch über ihre Abenteuer berichten. Bild: Linth24
Die Gebert Stiftung für Kultur lädt am Sonntag, 6. Dezember in der *ALTEFABRIK Rapperswil zu einer virtuellen Tour durch die Klangwelten Osteuropas mit «Musique en route».

«Musique en route» sind vier weitgereiste Wandervögel, die gerne über ihre Brieftauben-Abenteuer singen. Die spielfreudigen Virtuosen erfüllen traditionelle Volksmusik aus Osteuropa mit Leben. Lieder, Balladen, alles, was ihren Schnäbeln gefällt, wird ins Programm aufgenommen. In zehn Jahren und auf ausgedehnten Tourneen durch Deutschland, Frankreich und Italien hat sich das Ensemble so ein weitgespanntes Repertoire und eine sympathische Lockerheit erspielt.

Ansteckende Spielfreude

Ihre Musik geht von Herz zu Herz, und das Ensemble teilt während der gemeinsamen Konzertreise gerne seine musikalischen Schätze mit dem Publikum. Die Klänge sind gewürzt mit exotischen Instrumenten – ja, auch ein ungarischer Milchkrug ist zu hören. Altehrwürdiges bekommt neuen Glanz und hinterlässt garantiert bleibenden Eindruck. Im Konzert im Fabriktheater Rapperswil-Jona werden neben Songs des grossartigen Jubiläumsalbums «Maminka» neue Perlen zu hören sein. Lassen Sie sich verführen zu einer Reise in die unendlichen Steppen der Volksmusik.

Die Musiker

Ronny Spiegel (Violine), 1982 in Winterthur geboren, wurde als Elfjähriger Schüler von Natascha Boyarskaya an der Yehudi Menuhin School in London und schloss sein Studium 2009 an der Musikhochschule Lausanne ab. Heute ist er als freischaffender Musiker in diversen Genres tätig.

Stefanie Hess (Kontrabass, Gesang) wurde 1982 in Zürich geboren, war neben der Musik auch am Theater interessiert und studierte u.a. an der Scuola Teatro Dimitri in Verscio. Sie ist in diversen Jazz, Pop und Folk Ensembles zu hören.

Tom Tafel (Akkordeon), 1968 in Düsseldorf geboren, ist Musiker und Theaterpädagoge. Er leitet das «Vetsuisse Zürich Orkestar» und spielt neben «musique en route» bei «Zidoni» und «Dölüx».

Ariel Rossi (Gitarre) wurde 1981 in Argentinien in eine grosse musikalische Familie geboren. Er studierte am Winterthurer Institut für Aktuelle Musik und an der ZHdK.

Musique en Route

Sonntag, 6. Dezember 2020, 17:30 Uhr
*ALTEFABRIK
Klaus-Gebert-Strasse 5
8640 Rapperswil-Jona

Alle Veranstaltungen werden gemäss Schutzkonzept durchgeführt. Die Kontaktdaten der anwesenden Gäste müssen erfasst werden. Um längere Wartezeiten zu vermeiden, wird empfohlen, die Tickets im Vorverkauf unter www.ticketino.ch zu kaufen.

Sie können unter Angabe der Kontaktdaten auch schriftlich per Email unter office@alte-fabrik.ch oder per Telefon via 055 225 74 74 Plätze reservieren. Die Tageskasse ist ab 16:45 Uhr geöffnet.

Preise CHF 30.- / CHF 25.- (AHV/IV) / CHF 15.- (Studenten und Jugendliche)

Gebert Stiftung für Kultur