Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda
Freizeit
19.12.2021

Hast du diese Schlitten-Alternativen schon ausprobiert?

Auf die Plätze, fertig, los!
Auf die Plätze, fertig, los! Bild: PD
Schon gewusst? Auf einem alten Backblech rutscht man auch ganz gut. Hier noch weitere Tipps für jene, die dieses Jahr nicht den üblichen Schlitten benutzten wollen.

Du willst einen Hang runterflitzen, hast aber keinen Schlitten? Hier ein paar Alternativen, mit denen der Rutschspass doch gelingt: 

Der Plastiksack / Abfallsack

Der Klassiker, den die einen oder anderen bestimmt auch schon einmal ausprobiert haben. Die glatte Oberfläche lässt beim Rutschen Geschwindigkeit zu und transportiert ist der Plastiksack auch leicht. Nur: Da der Plastik dünn ist, bietet er keinen Schutz vor Unebenheiten. 

Auto- oder Traktorschlauch

Trägt im Sommer im Wasser, rutscht im Winter am Hügel: Der Auto- oder Traktorschlauch. Bei diesem Schlittelersatz sollte man allerdings darauf achten, eine freie Bahn zu haben, denn er lässt sich nicht gut steuern. 

Backblech

Die noch rasantere und dafür robuste Alternative zum Plastiksack ist das (alte) Backblech.

Scheibenabdeckung des Autos

In der Tat schützt diese die Frontscheibe nicht nur von Schnee und Eis, sondern kann auch als Schlittel-Gefährt zwecksentfremdet werden. 

WC-Deckel

Man mag schmunzeln, aber auch mit einem WC-Deckel lässt es sich den Hügel runterflitzen. Diese Schlitten-Alternative erfordert allerdings so einiges an Übung.

March24 / Linth24